Aktuelles

... hier findet Ihr unsere Neuigkeiten

UBILÄUMSKONZERT –  15 Jahre Veeh-Harfen Gruppe an der HSM

Im Jahr 2009 startete die Heinrich Scherrer Musikschule Schöngeising als erste Musikschule im Landkreis Fürstenfeldbruck mit dem Seniorenangebot VEEH-HARFE unter der Leitung von unserer Musiklehrerin Jutta Hörger. Seitdem hat die Gruppe regen Zulauf und erfreut ein interessiertes Publikum z.B. bei Seniorennachmittagen im Ort und in Seniorenheimen.

15 Jahre Veeh-Harfe an unserer Musikschule! Das feiern wir mit einem JUBILÄUMSKONZERT am Freitag, 14. Juni um 18 Uhr im neuen Gemeinschaftshaus in Schöngeising, Gusso-Reuss-Straße 1

Musikalische Gestaltung:

  • Veeh-Harfen-Gruppe der Heinrich-Scherrer-Musikschule Schöngeising Leitung Jutta Hörger
  • sowie als Gastgruppe: Die Würmtaler Veeh-Harfen aus Planegg unter der Leitung von Edgar Lamberty

Wir möchten Sie herzlich dazu einladen.

TAG DER OFFENEN TÜR

Probieren Sie und ihre Kinder aus, fragen Sie, nehmen Sie und ihre Kinder teil – Lernen Sie die Heinrich Scherrer Musikschule kennen. Erleben Sie unsere Lehrerinnen und Lehrer, hören Sie und Ihre Kinder verschiedenste Instrumente und Ensembles, stromern Sie mit ihrern Kindern durch die Räume, probieren die Instrumente, essen Sie Kuchen und genießen den Nachmittag.

E I N L A D U N G zur Jahreshauptversammlung

am Montag, 13. Mai 2024, 20:00 Uhr, im Stüberl im neuen Gemeinschaftshaus, Schöngeising, Gusso-Reuss-Str. 1

Tagesordnung

  1. Bericht des Vorstandes
  2. Kassenbericht
  3. Kassenprüfung
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Wahl des neuen Vorstandes
  6. Diverses

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei unserer Jahreshauptversammlung begrüßen zu dürfen.

Die Musikschule geht auf die Bühne des neuen Gemeinschaftshauses

Am 20. und 21. April 2024 bringt die Heinrich-Scherrer-Musikschule das neue Märchenmusical „Es wa(h)r einmal“ zur Uraufführung. Mit der einzigartigen Musik von Stefan Delanoff und unter der Regie von Jutta Winckhler erzählen 30 Kinder und Jugendliche die Geschichte verschiedener Märchenfiguren, die sich über ihre Existenz Gedanken machen müssen, da sie in der Fantasie der Kinder immer weniger gebraucht werden. Kaum jemand liest oder erzählt noch Märchen. Als sie in den Wald ziehen, um sich dort ein schönes Leben zu machen, lebt dort der einsame Wolf, der einst Rotkäppchen und dessen Großmutter bedroht hat. Alle fürchten sich vor ihm und wollen ihn aus dem Wald vertreiben. Doch ist der Wolf wirklich so böse wie alle denken?

Unser Musical holt die alten Märchen mit humorvollen Dialogen und Liedern wieder aus der Versenkung und haucht ihnen neues Leben ein.

Neben Rotkäppchen und dem Wolf treten in unserem Musical weitere Figuren auf, wie z.B. das Rumpelstilzchen, Hänsel und Gretel und die Knusperhexe, sowie einige Prinzessinnen und zwei Raben, die im Wald den Ton angeben.

Da das Musical extra für unsere Musikschule geschrieben wurde, konnten die Teilnehmenden eigene Ideen für die Dialoge und Szenen einbringen. Der Kinderchor der Heinrich-Scherrer-Musikschule ist natürlich auch mit dabei.

Begleitet wird die Musicalgruppe von einer Band, die sich aus Lehrkräften und Schülern / Schülerinnen zusammensetzt. Stefan Delanoff übernimmt vom Klavier aus die musikalische Gesamtleitung.

Karten gibt es unter kartenvorverkauf@heinrich-scherrer-musikschule.de.

Aufg’sperrt is – Das einmalige Eröffnungsspektakel

Theater in 2 Akten mit Musik

In Kooperation mit Blasmusik Schöngeising, Theaterverein und Heinrich-Scherrer-Musikschule

Martina Schnell hat zur und über die Einweihung des neuen Hauses für uns ein Stück geschrieben und mit uns einstudiert:
Beinahe hatte sie sich schon selbst aufgegeben, die Bayerische Kultur! Zerlumpt und mürbe kommt sie daher. Zuviel Kitsch, Hohn, Spott und ‚Out‘-Sein musste sie über sich ergehen lassen. Doch dass gerade ihr die Lebensfreude abhanden kommt, das konnten die Schöngeisinger nicht zulassen!
Ein prächtiges neues Haus haben sie ihr hingebaut, in dem sie in neuem Glanz erstrahlen soll.
Und wenn sich hier die schönen Künste mit zähem Bierdunst, gediegener Katholizismus mit zelebrierter Esoterik, gelebte Tradition mit unbeschwertem Zeitgeist und Ampernixen mit alten Römern an einen Stammtisch setzen und alle Grenzen ineinander fließen, dann weiß auch sie, dass das eine Mordsgaudi wird und dass sie endlich ein neues Zuhause gefunden hat. Auf’gsperrt is! Also kommt’s und feiert’s mit uns!

Beginn: Fr. und Sa. 20.00 Uhr, So. 18.00 Uhr
Eintritt: 18,00 €

Kartenreservierung: karten@aufgsperrt-is.de oder Tel. 08141/4045536
Mehr unter: www.aufgsperrt-is.de

Ein weihnachtliches Konzert für die ganze Familie.

Wir laden Sie herzlich zum traditionellen Adventskonzert der Heinrich Scherrer Musikschule Schöngeising am Freitag, 8. Dezember um 18:00 Uhr im Pfarrsaal in Schöngeising ein und freuen uns auf Ihr Kommen.

Unser Musikschul-Team und besonders unsere kleinen und großen Schüler*innen freuen sich sehr, Sie mit einem abwechslungsreichen Programm weihnachtlicher Melodien auf allerlei Instrumenten auf die vorweihnachtliche Zeit einzustimmen. –Wir freuen uns auf Sie!

Neues Musical im Schuljahr 2023/2024: Es wa(h)r einmal – Die Einzig wirklich wahre Märchengeschichte

Im Frühjahr 2024 wird die Heinrich Scherrer Musikschule wieder ein Musical von und für Kinder und Jugendliche auf die Bühne des bis dahin neu eröffneten Gemeinschaftshauses bringen.

Es wird um Märchenfiguren gehen, die sich immer häufiger langweilen, da den Menschenkindern nur mehr selten Märchen erzählt werden.

Damit alle Märchenfiguren den Ruhestand gemütlich im Wald verbringen können, müssen erst noch einige Missverständnisse aus dem Weg geräumt werden. Auf jeden Fall wird man neben dem Rotkäppchen, dem Raben und dem einsamen Wolf auch viele Bekannte aus der Märchenwelt wie die Hexe, das Rumpelstilzchen und Dornröschen auf der Bühne sehen. 

Die Informationsveranstaltung hierfür fand bereits am 6. Mai 2023 statt. Aber alle Kinder und Jugendliche zwischen 6–16 Jahren, die Spaß daran haben, im Chor zu singen, zu tanzen oder gerne eine Rolle übernehmen möchten, können sich noch gerne bis Ende September bei uns in der Musikschule melden.

Denn: Singen ist die elementarste Form des Musizierens und kommt ohne Instrument aus. Bei keinem Instrument spüren und erfahren die Kinder sich selbst so intensiv wie beim Gesang. Die Kinder, die beim Einstudieren des Musicals (gecoacht von Profis für Gesang und Schauspiel) von Anfang an dabei sind, erfahren eine intensive Förderung ihrer Persönlichkeit, da sie neben dem Gefühl für Rhythmus und Melodie auch lernen, sich auf der Bühne zu präsentieren.
Aufeinander hören, sich als Teil eines Ganzen erleben und ausdrücken – die positiven Erfahrungen der Proben und Aufführungen werden die Kinder ihr ganzes Leben nicht mehr vergessen.

Liebe Freunde der Bigband Musik und der italienischen Nächte,

wir laden Euch ganz herzlich zu unserem, schon traditionellem) „Pizzakonzert“ ein.

Wann: Samstag, den 1. Juli 2023, im Pfarrheimhof Schöngeising ein (Eintritt frei, bei schlechtem Wetter im Saal).

Ab 18 Uhr erwartet die Besucher ein Open Air-Abend mit italienischem Flair und souligen Klängen der Big Band Schöngeising.

Die Jugendblaskapelle Schöngeising eröffnet als „Vorband“ den Abend voller Musik und kulinarischer Köstlichkeiten.

Während des Konzerts kann man sich nach Herzenslust mit verschiedenen Pizzasorten aus dem neuen extra großen Pizzaofen, Gegrilltem, Salaten und Tiramisu verwöhnen lassen.

Mit dem Bruckyln Heart Chor als „Special Guest“ ist ein weiteres Highlight und mitreisende Songs garantiert.

Vorspiel- und Mitmachkonzert der musikalischen Früherziehung 

Am Samstag, 17. Juni 2023 findet ab 15:30 Uhr ein Projektkonzert der Heinrich-Scherrer-Musikschule statt. Dieses steht unter dem Motto „Lauschen, spüren, musizieren“ die musikalische Früherziehung in den Mittelpunkt und bildet den Auftakt zu einem Tag der offenen Tür.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Sei dabei: BEIM WERTSTOFF WORKSOP FÜR INSTRUMENTE
Für Kinder, mit Eltern, Opa und Oma

Sammle, was du findest! Bring mit, was du hast! Wir unterstützen dich! Auch wir sammeln! 
Vieles kann daraus werden. Wir basteln nachhaltige Instrumente aus gesammeltem Müll.

Wann: Samstag, 24. Juni 2023 ab 10 Uhr
Wo: Fa. Hörger, Gusso-Reuss-Str. 9, Schöngeising
Anmeldung: Familie Hörger, Tel. 08141-16986 oder c.hoerger@kabelmail.de

Am 8. Juli spielen wir auf unseren Instrumenten ein Wertstoff-Konzert. Hier sind keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich.

Die Vorbereitungen für unser neues Musical laufen: Es wa(h)r einmal – Die Einzig wirklich wahre Märchengeschichte

Wir suchen dich!
Für unser neues Musical im Frühjahr 2024 suchen wir große und kleine Märchenfiguren und unheimliche Gestalten, die gerne singen und/oder schauspielern und/oder tanzen von 6 – 16 Jahre.
Wer im Chor und/oder in der Tanzgruppe mitmachen möchte, kann sich einfach so anmelden. 
Oder du bewirbst dich auf eine größere Rolle deiner Wahl: 
Einsamer Wolf: Einzelgänger, ständig schlecht gelaunt und genervt
Rotkäppchen: aufgeweckt, ehrlich, neugierig
Rabe: alt, weise

Deine Lieblings-Märchenrolle ist (noch) nicht dabei? Du kannst dich trotzdem dafür bewerben und uns erzählen, wen du gerne spielen möchtest: zum Beispiel: Hexe, Rumpelstilzchen, Dornröschen…
Komm zum Casting und zeige uns, was du kannst.
Bereite einfach ein Lied deiner Wahl vor, gerne auch eine kleine Szene, ein Gedicht oder einen Tanz.

Wann: Samstag, 6. Mai 2023 von 10 – 18 Uhr
Wo: Theatersaal im Bürgerhaus Schöngeising, Von-Hundt-Str. 18, 82296 Schöngeising
Wie: Anmeldung bis 2. Mai 2023 unter: info@heinrich-scherrer-musikschule.de

Die Infokarte zum Download können Sie (Download) runterladen. 

Das Gemeindehaus

Das Schöngeisinger Gemeindehaus nimmt immer mehr Form an und das Eröffnungsspektakel rückt immer näher. Im Herbst 2023 kann das Gemeindehaus bezogen werden. Der KuSch organisiert mit dem Theaterverein, der Blasmusik und der Heinrich Scherrer Musikschule eine große Eröffnungsrevue.

Aktuelle Informationen zum Eröffnungsspektakel und Status des Gemeindehauses findet ihr auf der folgenden Homepage: www.aufgsperrt-is.de . Für die Aufführungen können auch Tickets reserviert werden. Mehr unter www.aufgsperrt-is.de